backgroundimage
CDU Gemeindeverband Sinntal
für unsere Heimat
für unsere Region

WILLKOMMEN

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Parteifreundinnen, liebe Parteifreunde.

herzlich willkommen auf den Seiten der CDU Sinntal. Wir möchten Sie informieren über die Zusammensetzung unserer Vorstandschaft,  über unsere gemeindlichen Mandatsträger und über unsere Aktivitäten.

Die Rubrik "AKTUELL"  enthält  interessante Meldungen aus Bund, Land und Kreis. Wichtige Informationen zu den bevorstehenden Wahlen und Berichte über Geschehnisse in unserer Gemeinde enthält  die Navigationsleiste auf der rechten Seite " Presse und Infos, GEMEINDE SINNTAL  Unter  KOMMUNALWAHL 2016" finden Sie die Informationen zur Gemeindewahl. 

Für Informationen von  "GÜNTER  FRENZ, unserem Mann im Main-Kinzig-Kreis" finden Sie ebenfalls auf der rechten Seite eine Navigationsleiste. Auch wenn Günter Frenz seit 1. November 2011 nicht  mehr 1. Kreisbeigeordneter ist, weil die SPD die bewährte Große Koalition mit der CDU nicht mehr fortsetzen wollte, werden wir die Informationen aus der Amtszeit von Günter Frenz weiterhin in unserer Webseite stehen lassen. Seit  März  2012 erscheint regelmäßig alle zwei Wochen in den Kinzigtal-Nachrichten eine Kolumne mit dem Titel "Mein Bergwinkel" von Günter Frenz. Diese Kolumne finden Sie auch unter der Rubrik "GÜNTER FRENZ" auf unserer Webseite. Sie wurde vor der Kommunalwahl 2016 eingestellt, weil Günter Frenz für den Kreistag kandidierte.  Ein weiterer Navigationspunkt führt zu Infos über den Main-Kinzig-Kreis  mit  Pressemeldungen und natürlich zu einem Link zur Webseite des CDU-Kreisverbandes.

Sehr schnell können Sie auch auf die Seiten der Bundes-CDU,  des CDU-Landesverband Hessen  und zu den Seiten unserer Bundestagsabgeordneten Dr. Peter Tauber und  unseres Landtagsabgeordneten Michael Reul springen.

Wenn Sie Fragen oder Kritik haben, nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir stehen Ihnen gerne Rede und Antwort und sind für Anregungen sehr dankbar. 

 
Herwig Patzer                                                    
Vorsitzender der CDU Sinntal                          

Günter Frenz           Gerhard Gärtner
stellvertretende Vorsitzende der CDU Sinntal

Günter Walther
"Webmaster" der CDU Sinntal

________________________________________________________________________________________________
 
Gemeinsam erfolgreich für Deutschland
>> Regierungsprogramm 2013 bis 2017 >> aufrufen 

________________________________________________________________________________________________

       Kinzigtal-Nachrichten 18. Nov. 2013 
        


        >> vergrößern <<



_______________________________________________________________________________________________




Wir laden Sie herzlich ein, sich der CDU Hessen als Mitglied anzuschließen. In der CDU können Sie durch Ihre Mitarbeit Zukunft mitgestalten und Ihre Vorstellungen zur Entwicklung unserer Gesellschaft einbringen.

Wir wollen gute Rahmenbedingungen für eine stabile Wirtschaft schaffen, die den Menschen Arbeit und Wohlstand bringt. Mit unserer Politik wollen wir Sicherheit und Freiheit für unsere Mitbürger garantieren und für unsere Kinder wollen wir gute Zukunftschancen schaffen, Bildung und Ausbildung immer weiter verbessern.
Mit Ihnen können wir diese Zukunft gestalten. Denn Ihre Ideen bringen unser Land und unsere CDU weiter nach vorne.
Engagieren Sie sich in der CDU und Ihren Vereinigungen! Helfen Sie uns, Ihre und unsere Ziele zu verwirklichen. Werden Sie Mitglied in der Christlich Demokratischen Union!

Mitglied werden
Um Mitglied zu werden gibt es zwei Möglichkeiten:
1. Füllen Sie Ihren Mitgliedsantrag in wenigen Schritten einfach online aus. Hier gelangen Sie zum Portal "Mitglied werden"    der CDU Deutschlands.

2. Laden Sie sich den Mitgliedsantrag als PDF-Datei auf Ihren Computer, füllen Sie ihn aus und senden Sie ihn per Post, Fax oder Mail an:
CDU-Landesverband Hessen
Alfred-Dregger-Haus
Frankfurter Straße 6
65189 Wiesbaden

Fax: 0611- 1665 440
Mail: info@hessen.cdu.de
Webseite CDU Deutschlands
FU Deutschland
Volker Bouffier
MIT Bundesticker
Hessenfakten
Faktorverfahren - Mehr Netto für Frauen
"_gaq.push(['_gat._anonymizeIp']);"